Resilienz Definition

 

Re·si·li·enz - /Resiliénz/

 

Resilienz ist eine Form der Widerstandsfähigkeit und inneren Stärke. Dies beinhaltet die Fähigkeit auf wechselnde Lebenssituationen und Anforderungen flexibel und angemessen reagieren zu können. Somit kann stressreichen, schwierigen und belastenden Situationen standgehalten werden.

 

>> RESILIENZ LERNEN

 

Resilienz-Training Duisburg Moers Krefeld Oberhausen - Resilienz bei Kindern fördern
Resilienz lässt sich erlernen - Ganzheitliche Gesundheit

Als Resilienz bezeichnet man die Psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.  Das Gegenteil von Resilienz ist Verwundbarkeit (Vulnerabilität).

www.wikipedia.de